• Die Halloween Party im east

east Hotel
event
Nachbericht

EAST

Halloween im east Hotel Hamburg

220917 | Redaktion

So war Halloween im east Hamburg 2016…

Im vergangenen Jahr wurden mit dem Motto ES WAR EINMAL – DIE HORRORSHOW alte und moderne Märchen im Horrorgewand neu interpretiert und mit Zombiefaktor, viel Kunstblut und vielen sehr kreativen Kostümen bis tief in die Nacht gefeiert. Haarlose, blasse Eisköniginnen, blutige Hutmacher und Prinzessinnen, Piraten, halbtote Schneewittchen und böse Wölfe streiften durch das east und erschreckten Gäste und Schaulustige auf der Straße vor dem Hotel.

… und SO war der east Halloween Ball 2017

WELCOME TO THE BEAST HOTEL – so lautete nun das Motto des Halloween Balls 2017, bei dem sich das east wieder in eine schaurige Gruselhöhle mit düsteren Backsteinecken, donnernden Bässen und gruselige Kreaturen verwandelte. Halloween mitten in Hamburg auf St. Pauli.
Unzählige handgeschnitzte und mit Kerzen ausgeleuchtete Kürbisse säumten die große Halle des Restaurants, wie hunderte Seelen, die dem Ball auf mystische Weise beiwohnen.
Durch das einmalige regulierbare Lichtkonzept und die opulente Dekoration, hatte manch ein Gast das east kaum mehr wiedererkannt…

Mit dem Motto WELCOME TO THE BEAST HOTEL erwartete die Gäste am Montag, den 30. Oktober statt dem east eine lodernde Unterwelt mit Dämonen, Teufeln, gefallenen Engeln und wilden Kreaturen aus dem Fegefeuer, wobei sich sämtlichen Bildern der Hölle bedient werden kann. Ob Sündenfall, Figuren aus dem ägyptischem Totenreich, dem Hades aus der griechischen Mythologie oder dem gefürchteten Antichist, beim Halloween Ball im east kamen sie alle zusammen und feiern ein rauschendes, sündiges Fest mitten auf St. Pauli.

Nur für starke Nerven – das Horror Dinner

Das traditionelle east Horror-Dinner vor der großen Halloweenparty versprach reichlich sündigen Genuss in drei Gängen, als ideale Einstimmung in einen Abend der besonderen Art. Das Dinner unterlag einem limitierten Platzkontingent. Frühzeitiges Buchen sicherte die besten Plätze im Gewölbe oder im großen Saal mit Blick auf die Showtreppe… Und das lohnt sich gleich doppelt, denn das east Showensemble hat sich auch 2017 Jahr nicht lumpen lassen und präsentierte den Gästen eine Horrorshow vom Feinsten.