east cosmos
Backstage
Nachbericht

COSMOS

Ein Ideenwettbewerb für den east cosmos!

030818 | Peter Praunsmändtl

Anfang des Jahres wandte sich die Geschäftsführung mit einem Aufruf an alle Mitarbeiter des east cosmos. Gut drei Monate hatten die Mitarbeiter Zeit, Ideen zu schmieden, Optimierungen zu finden, oder neue Maßstäbe zu setzen. Und wofür das Ganze? Für ein besseres, nachhaltigeres, wertvolleres Arbeiten.

 

Die beste Idee soll von Nutzen für das Unternehmen sein…

Die beste Idee stellt für den east cosmos eine klare, umsetzbare Optimierung dar…

Die beste Idee wird von den Mitarbeitern gefunden …

… waren die Aufrufe, mit der sich die Geschäftsführung an die hauseigenen Mitarbeiter wandte.

 

Kosten sparen, Umsätze steigern, Arbeitsabläufe effizienter gestalten oder Mitarbeiter motivieren waren die Kernthemen der 48 eingereichten Ideen. Ein Gremium aus Abteilungsleitern und Geschäftsführung belohnte alle Einsendungen mit einem Wertgutschein und wählten die fünf besten Ideen aus. Die potentiellen Sieger hatten somit die Chance, sie von ihrer Idee mit einer kurzen Präsentation erneut zu überzeugen und restlos zu begeistern.

 

„Schon jetzt können wir aus jedem Vorschlag einen wertvollen Nutzen ziehen, aber die Top 5 haben wirklich das Zeug zu einer Umsetzung und sind ein absoluter Gewinn für das east“, berichtet Geschäftsführer Christoph Strenger freudig über den Wettbewerb.

 

Die Sieger stehen fest.

Dankbar und wertschätzend ehrte am 13.7.18 Christoph Strenger die Gewinner und freute sich mit den Ideengebern über die Ausarbeitung folgender Ideen:

  1. Platz
  • Gina Badde, Servicemitarbeiterin coast by east Hamburg
  • Idee: Nachhaltigkeit in der Gastronomie – mehr als ein „Nice to have“
    mit Optimierungskonzepten für die Bereiche Organisation, Operative, Mitarbeitersensibilisierung und Technik.

 

  1. Platz
  • David Schäfer, Koch coast by east Hamburg
  • Idee: Optimierung des Ölverbrauches in der Küche zur Kosteneinsparung
    Bei der Anschaffung eine neuen Filtersystems können im Jahr große Kostensummen für Rapsöl entfallen und die Altölentsorgung reduziert sich um 50%.

 

  1. Platz
  • Cosma Dujat, Servicemitarbeiterin clouds &
  • Idee: Raum für offene Kommunikation in dem Platz & Zeit für Austausch und Meditation ist.
  • Lisa Schevel, Servicemitarbeiterin coast by east
  • Idee: Arbeitsabläufe effizienter gestalten durch wöchentliche Crash-Kurse zum Verinnerlichen von Abläufen, Speisekarten etc.

 

  1. Platz
  • Frank Widetzki, Barmitarbeiter east Restaurant
  • Idee: Abschaffung des Popcorns zur Kostenersparnis, das Popcorn wird durch Nüsse ersetzt und weitere Möglichkeiten eingesetzt, die beim Snackangebot Kosten reduzieren aber für den Gast einen Mehrwert schaffen.

 

Die Geschäftsführer Jens Nuske und Christoph Strenger freuen sich über die kreativen Köpfe aus den eigenen Reihen.

 

Möchtet euch ihr Teil des kreativen Teams werden?
Hier findet ihr aktuelle Jobangebote im east cosmos – wir freuen uns auf euch!