HalloweenBall
im Horror
Märchenwald

EAST

east Halloween Ball 2016

300816 | Anna

Es ist wieder soweit: der east Halloween Ball steht vor der Tür! Auch in diesem Jahr kommen Grusel-Fans voll und ganz auf ihre Kosten. Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Dunkle Gestalten und Fabelwesen ziehen im east Hotel umher, um Euch das Fürchten zu lehren…

Es war einmal…THE HORROR SHOW

Getreu dem Motto „Es war einmal… The Horror Show“ verwandelt sich das east am 29. Oktober 2016 in den gruseligsten Horror-Märchenwald der Stadt. Ab 21.30 Uhr sind die Tore geöffnet. Traut Euch tief hinter die Burgmauern und tanzt mit untoten Feen und Blutelfen bis zum Morgengrauen.

Wir erwecken Grimms Märchen zu schrecklich schönen Schauergeschichten. Mit professionellen Walking Acts und beeindruckenden Special Effects wird das east Hotel zu einem dunklen Horrorwald, in dem dämonische Märchenwesen, Werwölfe und blutrünstige Prinzessinnen und Burgfräuleins ihr Unwesen treiben.

East Horror Dinner

Vor der Party servieren wir ab 19.00 Uhr ein 3 Gänge-Horror-Menue im alten Gewölbe des east Restaurants.

„Nixe im Teich”

Confierter Kabeljau

Kartoffelschaum / marinierte Rosenkohlblätter / Limone

„Schneeweißchen oder Rosenrot“

Steinbutt oder rosa gebratener Rinderrücken

Buchenpilze / Artischockencreme / gerösteter Blumenkohl

„Schneewittchen“

Boskop Apfel Mousse

Pistazienmoos / Waldbeeren / Rosmarinsorbet

EUR 65,00 pro Person inklusive Aperitif und Eintritt zur anschließenden Party

Bitte beachtet, dass für das Menue nur ein limitiertes Platzkontingent zur Verfügung steht. Reservierung des Dinners ausschließlich unter +4940309933 oder per E-Mail an restaurant@east-hamburg.de

Halloween Ball: Short facts

Wann:
Samstag, den 29.10.2016

Einlass:
ab 21.30 Uhr

Wo:
east Hotel / Simon-von-Utrecht-Str. 31 / 20359 Hamburg

Tickets:

VVK: EUR 15,00

Online unter bit.ly/eastHalloweenTickets oder an der east Rezeption erhältlich!

AK: EUR 20,00 (ab 20.00 Uhr)

Music
Dance Classics und Halloween Hits von DJ Tobitronixx

Dresscode
„Come as you aren’t“ – Outfit und Verkleidung zum Motto „Horrormärchen” ausdrücklich erwünscht.

Freut Euch auf die gruseligste Nacht im Jahr, ganz ohne Gute-Nacht-Geschichte!